Morgenhimmel. Ohne ISON.

Drei Tage bevor ISON die Sonne passiert, wird es tatsächlich mal klar.

War ja klar, dass der Komet sich nicht mehr gegen die Morgendämmerung durchsetzen kann. Zumindest konnte ich ihn nicht mal im Fernglas sehen. Immerhin: Irgendwo auf dem Bild muss er sein. Nix-ISON

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.