Veröffentlichungen

Seit dem Biologie-Diplom 2004 (Der Einfluss des Blattaufbaus auf die Chlorophyll-Fluoreszenz, an Botanischen Institut II der Universität Karlsruhe (TH)) arbeite ich u.a. als freier Wissenschaftsjournalist und Redakteur. Neben den Eigen-Veröffentlichungen „Astronomie mit dem Fernglas“ und „Astronomie für Fernglas und Rich-Field-Teleskope“ ist da natürlich auch einiges in größeren Verlagen erschienen. Eine Auswahl:

Kosmos-Buecher.jpgKosmos-Verlag

Bereits 2005 erschien das Kosmos Sternkarten-Set im Stuttgarter Kosmos-Verlag. Mittlerweile nur noch antiquarisch erhältlich, bestand es aus 12 Sternkarten, die dem Einsteiger den Himmel erklärten. Im Geiste ein Spin-Off der Rubrik „Sterne im…“, die ich seit den 90ern für die Heilbronner Stimme verfasste, aber davon unabhängig.

Bei Das Astro-Teleskop für Einsteiger von Heinz-Joachim Klötzler (2008) und dem Kosmos Reiseführer Universum von Bernhard Mackowiak (2008) war ich hinter den Kulissen beteiligt.

Theiss-Verlag

Endlich mal was biologisches: Im Stuttgarter Theiss-Verlag erschien 2009 Wir sind nicht allein!: Leben im Universum von Igor und Grichka Bogdanov. Bei der Übersetzung half ich als wissenschaftlicher Berater.

Astronomie Heute

Von 2006 bis zum abrupten Ende der Zeitschrift war ich freier Mitarbeiter bei Astronomie Heute (AHeu).

AHeu.jpgEinige Artikel aus dieser Zeit sind noch heute frei zugänglich, darunter

  • Altes Licht (AHeu, Nov. 2006) – Ein Überblick über die Größenverhältnisse im All
  • 30 Jahre und kein Ende (AHeu, Juni 2007) – zum 30-jährigen Jubiläum der Voyager-Sonden

Ebenfalls in dieser Zeit entstand das astronomische Jahrbuch Der Himmel. An der Erstausgabe für 2007 habe ich mitgearbeitet, 2008 redigiert und verfasst. Zur 2009er Ausgabe kam es nicht mehr, da Astronomie Heute und damit auch das dazugehörende Jahrbuch eingestampft wurden…

Astronomie.de

Die Liste wäre ohne laufende Projekte nicht vollständig: Zweimal im Jahr findet aus Astronomie.de der Einsteigerkurs statt, mittlerweile unter meiner Leitung.

Zum Jahr der Astronomie 2009 gab es das Astronomie Einsteigerset, mit Kursmaterialien aus meiner Feder – auch als Video.